Free Klezmer Duos

Credits: Jonathan Jura

Habt Ihr Euch jemals gefragt, wie Musiker*innen zusammen spielen, wenn sie nicht vor Publikum auf einer Bühne stehen? Free Klezmer Duos, erdacht von Yiddish-Summer-Direktor Alan Bern, geben Euch die Gelegenheit, sich "backstage" zu begeben und es herauszufinden.
Die Free Klezmer Duos waren in den letzten Jahren während des Yiddish Summers DER Geheimtipp. Sie finden spätabends statt und sind ein Podium für spontane, ungeprobte Duo-Begegnungen der Musiker*innen, die bei der Festivalwoche konzertieren.

Es gibt nur zwei Regeln:
1. Es sollen mindestens zwei, aber nie mehr als zwei Musiker zusammen improvisieren und
2. kann diese Regel – wenn nötig – auch gebrochen werden. Aber dann kann alles passieren.

Das sollte man nicht verpassen!

Eintritt frei

www.yiddishsummer.eu